Just 4 Fun Turnier Neumarkt am 20.11.2016

 

Gestern war es soweit und wir richteten unser 5. Just-4-Fun in der Turnhalle der Mittelschule West in Neumarkt aus! 

 

Danke an alle, die zum Gelingen dieses tollen und sportlichen Tages beigetragen haben! Danke an die Stadt für die Überlassung der Halle! Danke an den Hausmeister für seine Unterstützung! Danke an das Turnierbüro, alle Helfer beim Kuchenverkauf, an unsere Moderatorin, an die Wertungsrichter und natürlich an alle Trainer und Trainerinnen, ohne die das gar nicht möglich wäre. Danke auch an alle Zuschauer! Und Danke an alle Tänzerinnen und Tänzer! Es war ein wirklich super Tag!

 

Der Tag begann schon in der Früh mit dem Aufbau und Herrichten der Halle. Um 12 Uhr begann das Abnehmen der Tanzsportabzeichen in Bronze, SIlber und Gold.

 

Für unsere Tänzerinnen und Tänzer gab es zehnmal Bronze und fünfmal Silber! Herzlichen Glückwunsch!

 

Bei dem anschließenden Just-4-Fun Turnier ging es für 3 unserer Paare zum ersten Mal an den Start: Mathilda und Marie, Paula und Christoph belegten in Startklasse 1 den 16.Platz. Sie tanzten souverän Hin- und Rückrunde und ließen sich trotz großer Aufregung nicht aus der Ruhe bringen.
Marie und Thomas landeten auf dem 15.Platz, hinter unseren Neueinsteigerinnen Anna und Carolina auf Platz 14.

 

Glückwunsch an diese klasse Leistung und weiter so!

 

In Startklasse 2 gingen insgesamt 5 Paare an den Start. Elena und Tamara ertanzten sich mit neuer Choreographie bei ihrem ersten Turnier in der höheren Startklasse den 4.Platz. Marie und Julia erreichten Rang 2. Sophie und Timo wurden nach super Leistung mit Platz 1 belohnt!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle! Eine wirklich super Leistung!

 

Auch in Startklasse 3 gab es einen Treppchenplatz für Theresa und Robert, die auf dem zweiten Platz landeten. Glückwunsch!

 

Zu guter Letzt kamen unsere Tänzerinnen und Tänzer in der Teamwertung auf den 2.Platz, knapp hinter den Chili Rockers der DJK Amberg.

 

 

 

Deutsche Meisterschaft

Nach erfolgreicher Qualifikation machte sich unsere Showformation am 29.10 mit sehr kurzer Anreise auf nach Ingolstadt in die Saturn-Arena für die Deutsche Meisterschaft. Es durften in der Showklasse nur die 13 besten Formationen in der Vorrunde an den Start gehen. Somit war das nationale Teilnehmerfeld natürlich sehr stark.

 

Nach souverän getanzter Vorrunde war mit offener Wertung schnell klar, dass man die Endrunde knapp verpasst hat und die Grenades auf einen guten Platz 9 kamen. Ein gelunger Jahresabschluss für diese tolle Saison!

 

Danke an alle Fans für die tolle Unterstützung das ganze Jahr! Danke auch an die Trainer!

 

Tag der offenen Tür in der DJK Neumarkt

 

Herzliche Einladung an alle :)

 

Wir freuen uns schon auf Euch!

 

Trainingswochenende

 

Nach der erholsamen Sommerpause ging es für unsere Kinder- und Jugenpaare gleich mit einem vollen Tainingswochenende los!

 

Start war Samstagmorgen: Nach dehnen, turnen, spielen und viel tanzen ging die Zeit schnell vorbei und es wurde Zeit zum Schlafen, natürlich mit Schlafsack in der Hallle :)

 

Sonntag stand dann morgendliches Joggen und viel Choreographie üben auf dem Programm!
Eine gute Vorbereitung für das von uns organisierte Just-4-Fun Turnier am 20.November in Neumarkt, bei dem unsere Paare natürlich am Start sind! (Infos folgen)

 

Trotz Muskelkater und viel Schweiß war es doch ein sehr erfolgreiches und spaßiges Wochenende!

Deutschland Cup der Formationen

Nach einer sehr kurzen Sommerpause machte sich unsere Showformation vergangenen Samstag auf den Weg zum Deutschland Cup der Formationen nach Döbeln.

 

Nach souverän getanzter Vorrunde zog die Formation in die Endrunde der besten sieben Formationen ein und kam am Ende auf den siebten Platz!

 

Glückwunsch für diese klasse Leistung!

 

 

Ende Oktober heißt es dann nach erfolgreicher Qualifikation: auf nach Ingolstadt zur Deutschen Meisterschaft der Formationen!

Endrunde knapp verpasst

Unsere Showformation ging gestern beim großen Preis von Deutschland für Formationen an den Start, das zugleich ein Qualifikationsturnier für die deutsche Meisterschaft im Oktober in Ingolstadt ist.
Ausrichter waren die Rockin` Wormel Worms.

 

Nach langer Anfahrt und Wartezeit bis zur Vorrunde durften die Grenades in der dritten Runde an den Start gehen. In den letzten Wochen reduzierte man die Anzahl der Tänzer von 10 auf 8, doch diese kleine Herausforderung meisterte die Formation mit Bravour! Die Tänzerinnern und Tänzer zeigten ihre kurzfristig umgestellte Choreographie ganz souverän und ohne Patzer.

 
Am Ende verpasste man ganz knapp die Endrunde der sieben besten Formationen, kann aber mit einem guten 8.Platz sehr zufrieden sein!
Insgesamt starteten 15 Formationen aus ganz Deutschland.

 

Glückwunsch für diese tolle Leistung!

Grenades unter Top 5

Die Grenades starteten gestern bei der oberbayerischen Meisterschaft, diese wurde vom RR Casino in Ingolstadt ausgetragen.
Nach einer guten Vorrunde war der Einzug in die Endrunde gesichert.

Die Endrunde war leider mit kleinen Unsicherheiten und Wacklern gekennzeichnet und durch eine Umbesetzung der Positionen konnten die Tänzerinnen und Tänzer leider nicht ganz an die Leistung der letzten Woche anknüpfen.

Am Ende landete die Formation trotzdem auf einem guten 4.Platz. Sie stellten sich 10 anderen Formationen aus ganz Bayern.

Herzlichen Glückwunsch!

Bayerischer Vizemeister 2016

Unsere Showformation trägt seit gestern Abend den Titel "BAYERISCHER VIZEMEISTER 2016"!!!

 

Bei der Bayerischen Meisterschaft in Höchstädt an der Donau ging unsere Showformation zum ersten Mal dieses Jahr an den Start! Souverän meisterten die Grenades die Vorrunde und zogen somit ohne Probleme in die Endrunde am Abend ein.
Sie überzeugten Publikum und Wertungsrichter mit veränderter Choreographie und wurden dafür mit Platz 2 belohnt!

 

Nach dem intensiven Training in den letzten Wochen konnten sich die Grenades in einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 10 bayerischen Formationen gut behaupten.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Tänzerinnen und Tänzer und an die Trainer!

 

Danke an alle für diesen wundervollenTag mit dem besten Ergebnis bisher! 

 

Nächste Woche geht es weiter mit der Oberbayerischen Meisterschaft in Ingolstadt! Also Daumen drücken nicht vergessen.

Funny Roller Nachwuchs auf Erfolgskurs

In Allersberg fand am 13. März ein Just-4-Fun Turnier statt. Gastgeber waren die Flying Shadows des Boogieclubs Allersberg.

 
Es gingen für die Funny Rollers gleich 4 Paare an den Start:

 

Thomas und Marie erreichten bei ihrem zweiten Turnier den 18. Platz. Elena und Tamara ertanzten sich einen hervorragenden 4.Platz und verfehlten knapp das Treppchen.

 

Unser Aufsteigerpaar Timo und Sophie landete in der 2.Startklasse auf einem guten 7. Platz hinter Julia und Marie, die auf Platz 6 kamen. Beide Paare mussten sich einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 12 Paaren stellen.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Tänzer und Tänzerinnen!

 

Zum Schluss wurden die Funny Rollers für die tolle Leistung mit dem zweiten Platz in der Teamwertung belohnt!

 

Danke an alle Fans und Mitfahrer, die fleißig angefeuert haben!

Treppchenplätze für die Funny Rollers

Heute fand der 4. Rockdance Cup in Berg statt. Nach einer wirklich sehr kurzen Anfahrt ging es für unsere 5 Just-4-Fun Paare auch schon los:

 
In Startklasse 1 belegten unsere jüngsten Thomas und Marie bei ihrem allerersten Turnier den 14.Platz. Elena und Tamara landeten auf einem guten 11.Platz. Timo und Sophie, die heute ihre erstes gemeinsames Turnier tanzten, erreichten überraschenderweise den 1.Platz! Dazu gratulieren wir recht herzlich!

 

Marie und Julia ertanzten sich in der 2.Startklasse einen sehr guten 4.Platz! Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch unser Paar Theresa und Robert in der 3.Startklasse landeten nach einer fehlerfreien Kür
auf dem 1.Platz. Glückwunsch!

 

Zu guter Letzt gab es für diese tolle Leistung unserer Paare den Wanderpokal für die beste Mannschaftswertung!

 

Glückwunsch an aller Tänzer und Tänzerinnen!

 

Danke auch an die Trainer und Trainerinnen und unseren Fanclub, der die Paare kräftig anfeuerte!

 

Allen noch einen schönen und besinnlichen 2. Advent!

DM in Iserlohn

Schon in den frühen Samstagmorgenstunden machte sich unsere Showformation samt Fanclub auf den weiten Weg nach Iserlohn. Kurz vor der Vorrunde mussten die Tänzer und Tänzerinnen aus krankheitsbedingten Fällen von 10 auf 9 Tänzer umstellen. Am Ende reichte es für einen soliden 10. Platz in einem starken Teilnehmerfeld. Es starteten insgesamt 13 Formationen aus ganz Deutschland. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Ein rießengroßes Dankeschön geht an die Trainer der Formation und an den Fanclub für die tolle Unterstützung das ganze Jahr!

 

Damit ist die Turniersaison auch schon wieder vorbei!

 

Doch nicht für unsere Jüngsten: Anfang Dezember findet der 4.Rockdance Cup in Berg statt, bei dem unsere Just-4-Fun Paare ihr Können unter Beweis stellen dürfen.

 

 

 

Dieses Wochenende startete wieder die Turniersaison für die Funny Rollers:

 

Die Crazy Dancers im SV Mering richteten dieses Wochenende die schwäbische Meisterschaft aus.

 

Unser C-Klassen Paar Melanie Sand und Timo Sand belegten bei ihrem ersten Turnier einen soliden 10.Platz. Trotz Nervosität tanzten die beiden ihre Choreographie sauber bis zum Schluss. Dazu gratulieren wir ganz herzlich! Auf eine positiv verlaufende Saison! Wir drücken euch weiterhin fleißig die Daumen!

 

Auch unsere Showformation startete gestern mit komplett neuer Choreographie und neuen Trikots rund um das Thema Engel und Teufel! Natürlich auf extra abgestimmte Musik und mit vielen eingebauten Showelementen! ;)
Für eine fehlerfrei Vorrunde erhielten die Grenades das Ticket für die Endrunde am Abend und wurden am Ende mit dem 5.Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Für die Tänzer und Tänzerinnen geht es in 2 Wochen schon weiter nach Iserlohn zur Deutschen Meisterschaft, bei der sie sich zum zweiten mal mit anderen Formationen aus ganz Deutschland misst! 

 

 

 

Zum Video geht es HIER!

 

Sommerfest

 

Unser diesjähriges Sommerfest bestand aus einer gemeinsamen Kanufahrt in Kallmünz und anschließendem Zelten am Campingplatz.

 

Nach einer kurzer Einweisung, wie das Kanu zu führen ist, begann unsere 4-stündige Ruderfahrt auf der Naab mit vielen Wettrennen und einigen Pausen zum verschnaufen!  Müde und hungrig erreichten wir endlich unseren Zeltplatz, wo schon der Grill bereit stand. Den Abend ließ man dann ganz gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. Nach einer etwas unbequemen Nacht in den eigenen Zelten machten wir uns am nächsten Morgen nach einem kurzen Frühstück auch schon wieder auf den Heimweg.

 

Alles in allem ein sehr spaßiger und gut gelungener gemeinsamer Ausflug!

 

Doch noch ist keine Sommerpause, denn nächsten Sonntag (09.08) steht schon der alljährliche Volksfestzug in Neumarkt an! Unsere Startnummer ist dieses Jahr die 91! Bis dann also :)

Gauwettkampf Showtime

Vergangenen Samstag fand der 16. Gauwettkampf Showtime unter dem Motto "Gym & Dance & Show" in der Halle der Mittelschule West in Neumarkt statt.Veranstalter war der SV Höhenberg. Dieses Jahr nahm zum ersten Mal unsere Showformation teil und wurde nach einer fehlerfreien Darbietung mit dem 1. Platz in ihrer Altersklasse belohnt.

 

Von 100 möglichen Punkten erhielten die Grenades von den Kampfrichtern 75 Punkte. Bewertet wurden beispielsweise Synchronität, Kreativität, Ausdrucksfähigkeit und eingebaute Showelemente. Unsere TänzerInnen hatten ihren Auftritt erst am Schluss, doch wurden sie dafür mit umso mehr Applaus belohnt!

 

Glückwunsch!